• theater1
  • theater2
  • theater3

Da die ursprüngliche Webseite optisch und technisch veraltet war, beschloss das Theater im Roßstall (oder Germeringer Roßstall) Anfang 2015 eine Aktualisierung zu beauftragen. Ziel des Relaunchs sollte unter anderem eine Vereinheitlichung und Modernisierung des Erscheinungsbild beinhalten, um auch neues und vor allem jüngeres Publikum ansprechen zu können. Ein weiteres wesentliches Kriterium war die Vereinfachung der Pflege der Webseite. Da sich viele Inhalte ständig ändern, muss die Bedienbarkeit einfach und leicht zugänglich sein, damit der redaktionelle Bereich auf Dauer von Mitarbeitern des Theater übernommen werden kann. Entstanden in Zusammenarbeit mit Katharina Maria Gessner.

Webseite besuchen